Homepage

Fanpage

SuchenKontakt

         zur Homepage von Borussia Mönchengladbach

Borussensongs sind cool

Eingetragen bei Fussballfanseiten.de

Impressum

___________






Liebe Fans der Borussia

Als ich 1957 in Mönchengladbach geboren wurde, ahnte ich noch nicht, was mir bevor stand. Mit 6 Jahren war ich das erste mal am Berg, mit 12 durfte ich Milch und Kakao am Berg verkaufen und so erlebte ich hautnah unsere Borussia in ihren "Mythos" - Jahren, ohne so recht zu wissen, welchen heutigen Stellenwert die  Borussia sich  mit dieser Vergangenheit erwarb. Wir sprechen heute von der Fohlenelf, einem Begriff, der durch  Hennes Weisweiler geboren wurde, durch die jungen "Fohlen" die er einsetzte. Doch auch die Fohlen mußten zu dem reifen, was sie dann wurden, das Team, an das wir heute noch ehrfurchtsvoll zurückdenken. Und dieses schafften sie nur durch hartes unermüdliches Üben und Arbeiten.

Jahrelang war ich oft im Stadion und interessierte mich mal mehr, aber auch mal weniger für die Borussia. Als ich jedoch merkte, daß Mißmanagement den Verein an den Rand des Abgrundes brachte wollte ich etwas für "meinen" Verein tun. So konnte und durfte es nicht weitergehen. Das Umfeld unter den Fans war nicht das Beste, und als Borussia fast am Tabellenende der  2.Liga stand wurde der Verein von auswärtigen Fans am Pinboard mit Hohn und Spot übersäht.

Mir war klar, daß unsere Borussia auch von uns Fans lebt, und wir von der Borussia

Als "nobody" nahm ich meine "Kampf" auf, die Auswärtigen in Ihre Schranken zu weisen, und den Borussenfans ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zu vermitteln. Das war nicht leicht, aber jede Aktion war ihre Mühe wert. Ich lernte viele interessante Menschen dabei kennen, mit denen ich heute noch zeitweise in Kontakt stehe, und freue mich über jeden, den ich als Fan der Borussia kennen lerne.  Dabei merkte ich aber auch, daß immer wieder bemotzt wurde, dass kaum einer die Lieder richtig kennen würde, was mir im erstem Moment recht unverständlich erschien, denn ein echter Borussenfan kann unsere Lieder (fast) auswendig, oder ?

So beschloss ich, mir die Zustimmung vom Fanprojekt zu holen und diese Site zu erstellen, damit alle Fans die Möglichkeit haben, die bekanntesten Songs zu hören, sich die Texte auszudrucken und zu üben, denn:

ÜBUNG MACHT DEN MEISTER !

Also, schön weiter fleißig die "alten" Lieder üben
- und selbstverständlich auch die neuen, die ich hier veröffentlichen werde.

 

Viel Spaß mit meiner Fanpage wünscht Euch

Michael Fröhlich - ein "nobody" unter den Borussenfans

PS: Ihr hört hier eines meiner Lieblingslieder "Word of mouth" von "Mike & the Mechanics",  das  ich mir mit einem passenden Text sehr gut als eines unsere "Kampflieder" vorstellen könnte ( ein Entwurf dazu liegt bei mir schon in der Schublade).

PS 2: hier noch was rechtliches:

Hiermit distanziere ich mich von sämtlichen Beiträgen im Interaktiv-Bereich, dass heißt im Forum und Gästebuch. Ebenfalls distanziere ich mich von allen Links die auf andere Homepages führen. Für die Inhalte des Interaktiv-Bereiches sind die User selbst verantwortlich und ich habe keinerlei Einfluss auf die eingestellten Inhalte.

Wichtiger Hinweis zu allen Links auf dieser Homepage: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. "Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Links!!!"

Ich hafte auch nicht für eventuelle Schäden, die bei der Benutzung meiner Seiten entstehen könnten.
Wenn jemand auf einem meiner Bilder offensichtlich zu sehen ist, dies aber nicht möchte, dann bitte ich um eine E-Mail. In dieser E-Mail sollte das Spiel angegeben werden und eine kleine Beschreibung des Bildes, sowie den Grund der Herausnahme. Ich werde das Bild dann schnellstmöglich von der Homepage entfernen.